#1 Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von vksiro 01.02.2021 14:48

avatar

Wollte gerade das Plugin "Transponieren von Instrumenten-Stimmungen" einsetzen und erhielt folgende Fehlermeldung:
Bildschirmfoto 2021-02-01 um 14.07.59.png - Bild entfernt (keine Rechte)
iMac mit macOS 11.1, Capella 8.0-14

Um ein zufälliges Verhalten auszuschließen versuchte ich das Plugin auf dem MacBook einzusetzen, jedoch erhielt ich die gleiche Fehlermeldung. MacBook ebenfalls mit macOS 11.1 und capella 8.0-14

Ich vermute dass dieses Veralten mit dem update auf capella 8.0-14 zusammen hängt.

Nach Deinstallation von capella und erneuter Installation läuft alles so wie es sein sollte. Nur alle Grundeinstellungen für capella müssen neu gemacht werden.
Gibt es für capella die Möglichkeit einer sog. "Reparatur-Installation"?

Gruß Klaus

#2 RE: Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von PeterBecker 01.02.2021 18:27

avatar

Ja das gibt es. Im Capella Ordner das Setup aufrufen.

#3 RE: Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von vksiro 01.02.2021 18:55

avatar

Leider ist im Capella Ordner keine Setup.app vorhanden:

Bildschirmfoto 2021-02-01 um 18.45.45.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Lediglich im Programme Ordner ist die capella.app und im Paketinhalt dieser App ist eine Setup.app vorhanden die jedoch nur eine Deinstallation durchführt und keine Reparatur- oder Ergänzungsinstallation anbietet.

Geholfen hat nur eine komplette Deinstallation und anschließende neue Installation einschl. Aktivierung von capella.
Bildschirmfoto 2021-02-01 um 18.47.22.png - Bild entfernt (keine Rechte)

#4 RE: Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von PeterBecker 02.02.2021 10:25

avatar

Offenbar gibt es da einen Ubterschied zu Windows
2021-02-02 10_24_14-capella 8 verwalten.png - Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von Bernd Jungmann 02.02.2021 14:19

Auf dem Mac

Zitat
Im Capella Ordner das Setup aufrufen

ist offensichtlich missverstanden worden. Der "capella-Ordner" ist hier das Innere der capella.app, die kann man mit dem Finder öffnen, indem man im Kontextmenü von capella.app "Paketinhalt anzeigen" anklickt.
So oder so hilft das allerdings nicht weiter, denn wie auf https://www.capella-software.com/de/index.cfm/aktuelles/neuigkeiten/updates-fuer-capella-8-und-capella-reader/ beschrieben, ist auf dem Mac tatsächlich eine Neuinstallation nötig. Das hängt damit zusammen, dass das betriebssystemeigene Python von Apple nicht mehr weitergepflegt wird und wir deshalb (wie unter Windows) das Python jetzt selber mitbringen.
Der Hinweis auf die o.a. Webseite steht übrigens auch auf der Startseite bei den Neuigkeiten.

#6 RE: Capella 8.0-14, MAC OS 11.1 und Python von vksiro 02.02.2021 14:34

avatar


Danke für den Hinweis, nach der Neuinstallation und Aktivierung läuft alles wie es sein soll.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz