#1 Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von RuedigerK 28.01.2021 12:32

Hallo, ich habe immer wieder das Problem, dass beim Import von XML-Dateien nach PriMus mehr oder weniger alle Crescendo-Gabeln schräg nach unten oder oben hängen. Das zu ändern erfordert mühevolle Nacharbeit. Beim Import nach capella mit derselben XML-Datei tritt dieser Effekt nicht auf. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, ist das ein well known bug oder eine generelle Unzulänglichkeit von XML? Und: Gibt es einen Trick, alle Gabeln auf einmal auszurichten?

#2 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von Burkhard 28.01.2021 14:39

Hallo Ruediger
schick doch einfach eine email mit der XML-Problemdatei (eventuell mit Angaben zu der Entstehung / Ursprungsprogramm) und der Primus-Datei nach Import mit Angaben zu Deinem Betriebssystem und einer kurzen Fehlerbeschreibung direkt an
info@ColumbusSoft.de

Das Hochladen hier im Forum ist aufwendig durch das Verändern der Dateiendung.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Christof Schardt einen exzellenten Support macht und Du direkt von ihm eine Rückmeldung und ggf. Rückfragen bekommst.

Gruss,
Burkhard

#3 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von RuedigerK 28.01.2021 15:21

Lieber Burkhard, danke für deine schnelle Reaktion. Ich habe Christof Schardts super Support schon des öfteren in Anspruch genommen. Aber ich hatte gedacht, dass möglicherweise hier auf dem "Marktplatz" andere dasselbe erlebt hätten. Ich werde deinem Rat folgen und berichten.
Gruß Rüdiger

#4 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von Christof Schardt 28.01.2021 23:17

Problem erkannt und behoben. Danke für die Datei. Bugfix erscheint mit dem nächsten Release.

#5 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von Burkhard 29.01.2021 21:40

Hallo Ruediger,
seit 19:10 h gibt es das "Build 11725: ·Behoben: MusicXML: Beim Import konnte es u.U. 'hängende' Crescendo-Gabeln geben." Beeindruckend schnell.

Ich schicke grundsätzlich alle Fehlermeldungen (ich habe mir eine kleine Checkliste dafür erstellt) direkt an Christof Schardt und bekomme immer eine Rückmeldung. Als Entwickler braucht er die Problemdateien ja sowieso.

Die laufende Verbesserung von Importfiltern ist m. E. eine der vielen Stärken von Primus. Da ich sehr viel von Cap7 / 8 / CapScan nach Primus exportiere, kann ich Christof Schardt manchmal durch Fehlereingrenzung in den Ausgangsdateien unterstützen.
Ich freue mich - sicher genauso wie Du - immer über sein "Danke, nachvollzogen".


Gruss,
Burkhard

#6 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von RuedigerK 29.01.2021 22:43

Lieber Burkhard,
ja, er hat mir sogleich geantwortet. Ich hatte ihm alle m.E. nötigen Dateien zur Verfügung gestellt, inclusive Screenshots. Vielleicht kannst du mir ja deine Checkliste verraten, um die Arbeit von Christof noch effektiver zu machen.
Gruß aus Berlin

#7 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von acco-boy 30.01.2021 16:19

Das kann ich alles bestätigen und ich frage mich manchmal schon, wie Christof das macht (insbesondere um Mitternacht und auch frühmorgens).
Das ist, ganz abgesehen von einem wohldurchdachten und gut funktionierenden Programm, einer der großen Pluspunkte und ein Grund, bei PriMus zu bleiben.

#8 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von Loevgard 31.01.2021 18:07

avatar

Hallo Burkhard,
nicht, dass ich schon mal auf das Problem beim Import alter Capella-Dateien bewusst gestoßen wäre … Und MusicXML habe ich noch nicht probiert.

Trotzdem, rein interessehalber: Wo gibt es denn das von dir erwähnte „Build 11725“? Ich frage deshalb, weil ich spaßeshalber Primus eben mal nach Updates habe suchen lassen und der Updater behauptet, ich hätte die aktuelle Programmdatei von Primus Publisher 1.1 Build 11636.

Auch auf der Website wird nur die Version 11636 angeboten.

Beste Grüße
Loevgard

#9 RE: Crescendo-Gabeln beim Music-XML- Import von Christof Schardt 31.01.2021 22:49

Zitat von Loevgard im Beitrag #8
Trotzdem, rein interessehalber: Wo gibt es denn das von dir erwähnte „Build 11725“?


Es gibt eine spezielle Webseite für die Betatester. Dort werden immer die allerneusten Builds verfügbar gemacht. Es vergeht dann noch eine Weile, bis sie dann öffentlich herausgegeben werden.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz