#1 RE: Tastenfunktionen von Christoph 10.01.2015 15:18

Hallo,

bin absoluter Anfänger. Habe Capella Start, und arbeite die Lektionen durch. Leider funktionieren die Tasten o, p, n nicht wie beschrieben. o weder zum hören der Töne noch zum diatonischen verschieben. j und x funktionieren.
Ich konnte keinen Hinweis finden, das die Start-Version hier eingeschränkt ist, kann es mir auch nicht vorstellen.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann ?

mfg Christoph

#2 RE: Tastenfunktionen von brunsbox 11.01.2015 15:06

avatar

das Transponieren ausgewähler Noten ist in Capella Start nicht möglich, daher sind o und p auch nicht wirksam. Ebenso lassen sich die Hälse nicht in der Länge verändern (n)

hier findest Du den Funktionsumfang von Capella und Capelkla Start im Vergleich:
http://www.capella.de/de/index.cfm/produ...ng-von-capella/ ... n-capella/

Gruß
brunsbox

#3 RE: Tastenfunktionen von Christoph 24.01.2015 17:26

Hallo,

Vielen Dank. Ich kann zwar in der Liste die Einschränkung Einzelnoten transponieren nicht finden (Einzelnoten vorspielen schon), aber egal, ist wohl so. Ist für mich auch nicht nachvollziehbar, dass man in einer Startversion eine Funktion, die im Lehrgang Lektion 02.01 als simple Korrekturfunktion bei der Noteneingabe eingeübt wird, sperrt. :verschwoer: Das macht für mich aus der Star-Version eine eher unbrauchbare, dafür aber überteuerte Testversion. Aber da muss ich dann bei Capella nörgeln - werde ich auch noch tun.

Liebe Grüße,

Christoph

#4 RE: Tastenfunktionen von brunsbox 25.01.2015 08:48

avatar

Zitat von brunsbox
das Transponieren ausgewähler Noten ist in Capella Start nicht möglich



mea culpa, hier habe ich mich vertan, es ist nicht über die Tasten o oder P möglich, sehr wohl aber über das Transponiermenue (Alt+F5).
Note oder Notenbereich erst markieren dann transponieren. Da gibt es die Möglichkeiten der diatonischen Verschiebung oder intervallgetreu mit und ohne Tonartwechsel. Ist etwas umständlicher aber genauso wirkungsvoll.
Gruß
brunsbox

#5 RE: Tastenfunktionen von brunsbox 25.01.2015 10:01

avatar

Zitat von Christoph
Das macht für mich aus der Star-Version eine eher unbrauchbare, dafür aber überteuerte Testversion.

Christoph



Die Startversion kostet 28% der Vollversion, dafür sind die Einschränkungen beim Transponieren wohl nicht so gravierend. Mich würde eher die Einschränkung auf 100 Takte stören.
brunsbox

#6 RE: Tastenfunktionen von Christoph 25.01.2015 16:11

Ok,

Danke, werd's probieren. Vielleicht bin ich dann ja versöhnt. Die 100 Takte stören mich bis jetzt nicht.

mfg Christoph

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz